Infopool Stadtentwicklung

Park der Jahreszeiten

Park der Jahreszeiten Fürstenwalde/Spree (Foto: Stadt Fürstenwalde/Spree)

Aufwertung und Gestaltung eines öffentlichen Parks

 

 

 

 

 

 

Thema:

Stadtumbau

Barrierefreiheit

Art:

Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:

Innenstadt

Maßnahmetyp:

Öffentlicher Raum

Stadt/Gemeinde/Räumlicher Bezug:

Fürstenwalde/Spree

 

Zielsetzung:

  • Umgestaltung zum Ort der Begegnung und Kommunikation
  • generationenübergreifender Aufenthalts-, Spiel- und Erholungsraum

 

Projektbeschreibung:

  • Östlich an die historische Innenstadt von Fürstenwalde angrenzend befindet sich eine parkähnliche Grünanlage, die früher das Gelände eines ehemaligen Friedhofs darstellte und bereits zu DDR-Zeiten zu einem öffentlichen Park umgenutzt wurde. Im Laufe der Jahre sind um diese Grünfläche verschiedene Infrastruktureinrichtungen entstanden, hierzu gehören Gebäude für betreutes Wohnen, zwei Schulen, zwei Kindertagesstätten und zwei Seniorenheime. Die Parkanlage verlor nach jahrzehntelanger Nutzung, strukturellen Veränderungen und gestalterischen Mängeln an Attraktivität - diese Entwicklung erforderte dringend eine Revitalisierung.

    Die Landschaftsarchitekten Petra und André Edel aus Fürstenwalde erstellten ein Konzept, das auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersstufen der dort Wohnenden, Lernenden und Arbeitenden eingeht. Das gesamte Areal von etwa 30.000 m² wurde in vier Zonen entsprechend der Jahreszeiten aufgeteilt und gestalterisch vorrangig jeweils einer Generation zugewiesen.

    Es sind eine Frühlingswiese, die spiralförmig angelegt ist, ein Sommerrondell mit einer sanierten Sitzmauer sowie einen Herbst- und Winterplatz entstanden. Am "Herbstplatz" wurde ein bereits bestehender Treffpunkt mit Spielgeräten und Sitzplätzen ausgebaut. In jeder der vier Zonen werden zusätzlich Metallskulpturen aufgestellt, die die jeweilige Jahreszeit widerspiegeln. Der Park wird über einen barrierefreien Rundweg um das zentral liegende Seniorenheim erschlossen, von dem mehrere Stichwege zu den umliegenden Straßen abgehen.

    Die Neugestaltung des „Parks der Jahreszeiten“ wurde in zwei Bauabschnitten gefördert. Der 1. Bauabschnitt, die Gestaltung der Wegeführung im östlichen Eingangsbereich, wurde mit ca. 52.000 € über das Programm „Stadtumbau-Ost, Teilprogramm Aufwertung“ gefördert. Der 2. Bauabschnitt, die Gestaltung der Themenbereiche und die Umsetzung des vollständigen Konzeptes, wurde mit ca. 400.000 € EFRE-Mitteln aus dem Programm zur nachhaltigen Stadtentwicklung realisiert.

    Der Park wurde im Mai 2010 eröffnet.

 

Umsetzungszeitraum:

  • Januar 2008 - April 2010

 

Weiterführende Informationen:

  • Edel-Projekt - Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung
    Berliner Str. 11 M
    15517 Fürstenwalde/Spree
    Tel.: 03361 376586
    http://www.edel-projekt.de/
     
  • Stadtverwaltung Fürstenwalde/Spree - Stadtentwicklung
    Am Markt 4 - 6,
    15517 Fürstenwalde/Spree
    Tel.: 03361 557-221
    http://www.fuerstenwalde-spree.de/

 

zurück zur Auswahl