Infopool Stadtentwicklung

Umnutzung der alten Stadtbibliothek

Umnutzung der alten Stadtbibliothek Wittenberge (Foto: BIG STÄDTEBAU GmbH)

Thema:

  • Stadtumbau
  • Barrierefreiheit

Art:

  • Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:

  • Innenstadt

Maßnahmetyp:

  • Wohnen

Stadt/Gemeinde/Räumlicher Bezug:

  • Wittenberge

Fotogalerie Wittenberge - Umnutzung der alten Stadtbibliothek

 

Zielsetzung:

  • Funktionsstärkung der städtischen Hauptgeschäftsstraße
  • Erhalt und Wiederbelebung historischer Bausubstanz
  • Schaffung bedarfsgerechter Wohnformen und innerstädtischer Infrastruktur

 

Projektbeschreibung:

  • Aspekt Stadtumbau
    Der Stadtumbauprozess in Wittenberge ist durch die Doppelstrategie aus Rückbau in den so genannten Neubauvierteln und gezielten Aufwertungsmaßnahmen im Zentrum zur Stärkung der Innenstadt geprägt. Als einer der beiden Hauptakteure des städtischen Wohnungsmarktes engagiert sich die Wohnungsgenossenschaft „Elbstrom“ als aktiver Partner im Stadtumbau. Sukzessive ergänzt sie ihren Wohnungsbestand um generationsgerecht gestaltete und zentral gelegene Wohneinheiten im Stadtzentrum und trägt zur Revitalisierung der Innenstadt bei.

    Das 1909 errichtete, dreigeschossige Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnstraße, der Haupteinkaufsstraße Wittenberges, wurde kleinteilig rekonstruiert und saniert. Direkt gegenüber dem Kultur- und Festspielhaus gelegen, beherbergte das Gebäude vor der Zeit des mehrjährigen Leerstandes die Stadtbibliothek sowie mehrerer Wohneinheiten.
     
  • Aspekt Barrierefreiheit
    Im Zuge der umfassenden Modernisierung und Sanierung (Spitzenfinanzierung) entstanden zehn barrierearme Wohnungen, die alle mit einem Aufzug zu erreichen sind und einen hohen Freiraumbezug besitzen (nachträglich errichtete Balkone bzw. direkte Anbindung an den neu gestalteten Innenhof). Der ehemalige Geschäftsbereich zur Bahnstraße wird durch eine Tagespflegeeinrichtung genutzt.

 

Umsetzungszeitraum:

  • Oktober 2009 - Dezember 2010

 

Finanzierung:

  • In Kombination aus Wohnungs- und Städtebauförderung, dem Eigenanteil der Wohnungsgenossenschaft sowie zusätzlichen Mitteln aus KfW - Darlehen konnten die Baukosten in Höhe von etwa 1,3 Mio. € finanziert werden.

 

Weiterführende Informationen:

  • Wohnungsgenossenschaft Elbstrom eG Wittenberge
    Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 2a
    19322 Wittenberge
    Tel.: 03877  9223-0
     
  • BIG-STÄDTEBAU GmbH - Treuhänderischer Sanierungsträger der Stadt Wittenberge
    Regionalbüro Perleberg
    Wollweberstraße 20
    19348 Perleberg
    Tel.: 03876 7989-0
     
  • Stadtverwaltung Wittenberge - Bauamt
    August-Bebel-Straße 10
    19322 Wittenberge
    Tel.: 03877 951-171
    http://www.wittenberge.de/texte/seite.php?id=124106

 

zurück zur Auswahl


Zuordnung

Thema:

  • Stadtumbau
  • Barrierefreiheit

Art:

  • Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:

  • Innenstadt

Maßnahmetyp:

  • Wohnen

Stadt/Gemeinde/Räumlicher Bezug:

  • Wittenberge