Infopool Stadtentwicklung

Altersgerechtes Wohnen im Plattenbau

Bernau bei Berlin: Altersgerecht Wohnen im Plattenbau (Copyright: die raumplaner,  2012)









Thema:
Barrierefreiheit

Art:
Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:
Großwohnsiedlung

Maßnahmetyp:
Wohnen
 

Stadt / Gemeinde / Räumlicher Bezug:
Bernau bei Berlin

Fotogalerie Bernau bei Berlin Altersgerechtes Wohnen im Plattenbau

Zielsetzung:

  • Umfassende barrierefreie Modernisierung eines mehrgeschossigen Plattenbaus

 

Projektbeschreibung:

  • Bei der Sanierung von vier Häusern in der Marsstraße 1 - 4 in Bernau ist es der Wohnungs- und Baugesellschaft Bernau mbH (WOBAU) gelungen, aktuelle Anforderungen an eine alternde Gesellschaft mit den Anforderungen an modernes Wohnen zu verbinden. Bei den Arbeiten wurden die vorhandenen Balkone abgebrochen und durch neue Aufbauten ersetzt. Grundrisse wurden verändert, Türen verbreitert und darüber hinaus Aufzüge eingebaut, die auf der Wohnetage halten. Auch die Bäder sind an die Bedürfnisse von älteren Menschen angepasst und mit den ebenerdigen Duschen leichter zu nutzen als vorher. So soll es Senioren ermöglicht werden, so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Durch die Neugestaltung der Außenbereiche ist zusätzlich noch eine attraktive Umgebung geschaffen worden. So sind die Häuser, die ehemals von Leerstand geprägt waren, neu definiert und aufgewertet worden. Das Projekt hat das Qualitätssiegel „Gewohnt gut“ erhalten.

 

Umsetzungszeitraum:

  • Fertigstellung 2011

 

Finanzierung:

  • Wohnungsbauförderung (Aufzugsrichtlinie)

 

Weiterführende Informationen:

  • Wohnungs- und Baugesellschaft mbH Bernau
    Berliner Str. 2
    16321 Bernau
    Tel.: 03338 3934-0


 

zurück zur Auswahl