Infopool Stadtentwicklung

Bernau bei Berlin – Gemeinsam für ALLE - Ein Stadtspiel

Bernau bei Berlin: Gemeinsam für Alle - ein Stadtspiel (Copyright: BeST - Bernauer Stadtmarketing GmbH, 2011)









Thema:
Barrierefreiheit

Art:
Organisation/Kommunikation

Gebietstyp:
Gesamtstadt

Maßnahmetyp:
Sonstiges

Stadt / Gemeinde / Räumlicher Bezug:
Bernau bei Berlin
 


Fotogalerie Bernau bei Berlin - Gemeinsam für Alle - Ein Stadtspiel


Zielsetzung:

  • Entwicklung eines Stadtspiels mit dem Ziel "Barrieren in den Köpfen abbauen"

 

Projektbeschreibung:

  • Um Barrieren in den Köpfen abzubauen, kamen die Projektpartner auf die Idee, ein Spiel zu entwickeln,  welches sich vorranging an junge Bernauer richtet. Während sich die Spieler mit Spielkarten und Aktionen ihren Weg durch die Stadt bahnen, um Punkte zu sammeln, werden sie - unter Verwendung entsprechender Hilfsmittel (Brillen, Ohrenschützer, Handschuhe etc.) mit verschiedenen Arten von Beeinträchtigungen konfrontiert, die es zu meistern gilt. Ziel des Spieles ist es, zu sensibilisieren und Verständnis für Betroffene zu entwickeln, um sich einander im Alltag offen und zugewandt gegenübertreten zu können. Dabei erhalten die Spieler einen Eindruck, wo überall Barrieren lauern und wie diese abgebaut werden können.

    Die Bernauer Akteure gehören zu den Preisträgern im Innenstadtwettbewerb des Landes Brandenburg 2011 zur Barrierefreiheit.

 

Umsetzungszeitraum:

  • Seit 2010

 

Finanzierung:

  • Eigenmittel der Projektträger

 

Weiterführende Informationen:

  • BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH
    Brüderstraße 22
    16321 Bernau bei Berlin
    Tel.: 03338 376590
     
  • Innenstadtwettbewerb Land Brandenburg 2011 /
    Wettbewerbsbeitrag der Stadt Bernau bei Berlin
    http://zukunft-innenstadt.brandenburg.de/

 

zurück zur Auswahl