Probleme beim Öffnen der PDF-Dateien? 

Nutzen Sie zum Öffnen der Datei die aktuelle Version eines PDF-Readers.
Sollte das nicht möglich sein, können Sie mit der rechten Maus-Taste "Ziel speichern unter..." wählen.

Kreisprofile 2009

Herausgeber: Landesamt für Bauen und Verkehr; Dezernat Raumbeobachtung

Ansprechpartner: Volker Rohr (E-Mail: Volker.Rohr@lbv.brandenburg.de)


Das Dezernat Raumbeobachtung erarbeitet im Auftrag des Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie der Staatskanzlei anlassbezogen für die Kreisbereisungen des Ministerpräsidenten sozio-ökonomische Profile für alle Landkreise und kreisfreien Städte.

Ende des Jahres 2008 erfolgte eine generelle Überarbeitung der Kreisprofile, um diese durch Ergänzungen und Modifikationen dem heutigen Informationsbedarf und Design anzupassen. Zu den aus der Veröffentlichung „Brandenburg regional 2006“ bekannten inhaltlichen Schwerpunkten zu Themen wie demographischer Wandel, Wirtschaft, Beschäftigung, Arbeitsmarkt und räumlicher Planung kamen weitere wichtige Politikfelder aus den Bereichen Sozialwesen, Versorgung, Verkehr und Technische Infrastruktur neu hinzu.

Diese, im Rahmen der Fortschreibung der Broschüre „Brandenburg regional 2006“ vom Landesamt für Bauen und Verkehr seit dem Jahr 2009 völlig neu überarbeiteten Kreisanalysen zeichnen ein zeitnahes Bild von Entwicklungsrichtungen und wichtiger (teil)raumbedeutsamer Entwicklungstrends aller Brandenburger Landkreise und kreisfreien Städte auf. Dafür wurde eine Vielzahl von Indikatoren ausgewählt, aufbereitet und ausgewertet, was eine komplexe räumliche Analyse gewährleistet.

Grundlage für die hier vorliegende Veröffentlichung der Kreisprofile bildeten zumeist Daten der amtlichen Statistik des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS B-B). Die Daten wurden überwiegend zu Indikatoren verdichtet, die einen besseren Vergleich aller Raumeinheiten wie z. B. für das Berliner Umland und den weiteren Metropolenraum ermöglichen. Wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt, ist der Gebiets- und Sachdatenstand der 30. Juni bzw. 31. Dezember 2007.


Kreisprofile zum Download:
(Die Berichte liegen nicht in gedruckter Form vor.)