Zukunftstag 2014 - Interessanter Tag im Landesamt für Bauen und Verkehr



Am 27. März 2014 besuchten sieben Jugendliche das Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) in Hoppegarten.

Gruppenbild mit Herrn Jupe (Präsident des LBV)

„Als erstes trafen wir den Präsidenten. Er hat uns viel erzählt über die täglichen Aufgaben des Landesamtes.“

Weiter ging es mit einem Vortrag zur Gestaltung von Bahnhofsvorplätzen am Beispiel des Bahnhofs Spremberg. "Wir konnten selbst unsere Ideen einbringen, wie der Bahnhof und der Bahnhofsvorplatz später aussehen könnten. Wir könnten uns vorstellen, dass die Straße verlegt wird."

Wir entwickeln Ideen für einen Bahnhofsvorplatz

Ein Mitarbeiter der Schifffahrtsbehörde erzählt uns etwas über seine täglichen Aufgaben und zeigte uns Schifffahrtsknoten. Diese konnten wir auch selbst ausprobieren.

Auf dem Hof des Landesamt - wir erfahren etwas über die brandenburgische Schifffahrtsbehörde

Anschließend sprachen wir mit drei Beschäftigten der Personalabteilung über Bewerbungen. Wir erfuhren, wie ein Bewerbungsgespräch aufgebaut ist und bekamen zwei Gespräche vorgeführt.

Am Ende des Tages gestalteten einige von uns diese Website. Die Anderen erfuhren etwas über den Einsatz von IT im Landesamt.


Das LBV nahm zum ersten Mal am Zukunftstag in Brandenburg teil.




 


Pressemitteilung


Pressemeldung des MIL vom 21.März 2014 (PDF)

Ansprechpartnerin


Birgit Schuster
-Öffentlichkeitsarbeit-
Tel.: 03342 4266-1203
E-Mail:
Birgit.Schuster@
LBV.Brandenburg.de