Weitere Infos aus 2016

Städtebauförderung: Förderrechner aktualisiert

(21.12.2016) Das Formular Berechnungshilfe für unrentierliche Kosten wurde an die aktuelle Bewirtschaftungspauschalen 2017 angepasst.

Formulare Städtebauförderungsrichtlinie 2015


Planfeststellungsbeschluss für Abschnitt der Bundesstraße 101

(21.12.2016) Am 25.11.2016 ist der Plan-feststellungsbeschluss für den Ausbau eines Abschnitts der B 101 zwischen Elsterwerda und Bad Liebenwerda erlassen worden. Der Ausbauabschnitt der B 101 ist Bestandteil der großräumigen Leipzig-Lausitz-Trasse. Bis zum Jahr 2025 soll hier die Verkehrsbelegung auf 10.000 bis 11.000 Kfz/24h ansteigen. Die B 101 wird auf einer Strecke von knapp fünf Kilometern zu einer Kraftfahrstraße ausgebaut, weitere
804 m werden um einen Radweg ergänzt. Für die auf der Kraftfahrstraße nicht zulässigen langsam fahrenden Verkehre wird parallel zur Bundesstraße eine öffentliche Straßenverbindung geschaffen.

Planfeststellungsbeschluss B101


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/12 für Prüfingenieure

(21.12.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/12 widmet sich dem Thema "Mindestquerkraft-bewehrung in Platten".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Freistellung von Bahnbetriebszwecken:
Anschlussbahn Neupetershain - Haidemühl

(08.12.2016) Das Allgemeine Eisenbahngesetz (AEG) regelt in § 23 die Freistellung von Bahnbetriebszwecken. Wenn für Grundstücke, die Betriebsanlage einer Eisenbahn sind oder auf denen sich Betriebsanlagen einer Eisenbahn befinden, kein Verkehrsbedürfnis mehr besteht und langfristig keine Nutzung der Infrastruktur zu diesem Zweck mehr zu erwarten ist, kann die Fläche freigestellt werden. Handelt es sich dabei um nichtbundeseigene Eisenbahnen ist das LBV zuständig. Aktuell wurde vom LBV der Freistellungsbescheid für die Eisenbahnbetriebsfläche Gemarkung Welzow - Anschlussbahn Neupetershain - Haidemühl erteilt.

Auslegung von Planunterlagen:
1. Planänderung Landesstraße L 33 Ortsdurchfahrt Eggersdorf

(05.12.2016) Bis zum 20.12.2016 lagen in der Gemeinde Petershagen-Eggersdorf sowie in den Städten Altlandsberg und Strausberg die Unterlagen zur 1. Planänderung Landesstraße L 33 Ortsdurchfahrt Eggersdorf  aus. Vom 02.01.2017 bis zum 01.02.2017 werden die Unterlagen in der Gemeinde Steinhöfel und der Stadt Werneuchen ausgelegt. Gegenstand der Änderung bzw. Ergänzung sind u.a. eine zusätzliche Bushaltestelle auf der Nordseite, eine zusätzliche Mittelinsel, landschaftspflegerische Ersatzmaßnahmen und ein Fachbeitrag zur Wasserrahmenrichtlinie. Die Unterlagen können hier online eingesehen werden.

Planunterlagen zum Ausbau der L 33 Ortsdurchfahrt Eggersdorf / 1. Planänderung

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Bautechnisches Prüfamt:
Übersicht der Prüfingenieure für Standsicherheit

(30.11.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV hat die Rechts- und Fachaufsicht über die Prüfingenieure für Standsicherheit und Brandschutz. Das Verzeichnis über die im Land Brandenburg anerkannten Prüfingenieure wurde aktualisiert. Zur Zeit gibt es 24 Prüfingenieure in den Fachrichtungen Metall-, Massiv- und Holzbau.  

Bautechnisches Prüfamt - Aufgaben nach Brandenburgischer Bauordnung


Bautechnik: Allgemeines Merkblatt Typenprüfungen aktualisiert

(17.11.2016) Werden die Standsicherheitsnachweise für prüfpflichtige bauliche Anlagen oder für Teile von baulichen Anlagen, die in gleicher Ausführung an mehreren Standorten errichtet oder verwendet werden (Typenprüfung), baufsichtlich geprüft, erfolgt dies durch das Bautechnische Prüfamt im LBV. Informationen dazu enthält das soeben aktualisierte Merkblatt Typenprüfungen.

Bautechnisches Prüfamt


Aktuelle Infos zu Pendlern in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

(16.11.2016) Das kürzlich veröffentlichte Monitoring von Raumentwicklungstrends enthält im Kapitel Arbeitsmarkt, Erwerbstätigkeit, Beschäftigung mehrere Karten und Daten zu Aus- und Einpendlern, zum Pendlersaldo und dessen Entwicklung.

Mehr Infos


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/11 für Prüfingenieure

(16.11.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/11 widmet sich dem Thema "Stababstand der Biegebewehrung in Platten".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Städtebauförderung: Rundschreiben 3/06/2016

(15.11.2016) Das aktuelle Rundschreiben informiert über die Neuregelung der Vergabe
von Bauleistungen gemäß VOB an Generalunternehmer / Generalübernehmer im Rahmen der Städtebauförderung. Bei Bauvorhaben über einen Gesamtbetrag von 50.000 Euro kann jetzt die Beauftragung eines Generalübernehmers nicht generell ausgeschlossen werden.

Rundschreiben der Städtebauförderung


Anhörungsverfahren: Planunterlagen BAB 14 / 2. Planänderung

(07.11.2016)  Die Planunterlagen im Planfeststellungs-/Anhörungsverfahren BAB 14 Teilabschnitt 1153 (3.2b) zwischen der Landesgrenze Sachen-Anhalt und Brandenburg und südlich der Anschlussstelle Wittenberge von Bau-km 0+000 bis Bau-km 2+000 einschließlich landschaftspflegerischer Begleitmaßnahmen lagen bis zum 09.11.2016 in den Städten Wittenberge und Perleberg, im Amt Putlitz-Berge und der Gemeinde Karstädt aus. Die Unterlagen sind hier online einzusehen.

Planunterlagen BAB 14 / 2. Planänderung

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Städtebauförderung: Berechnungshilfe zur Ermittlung des möglichen Baukostenzuschusses aus der Städtebauförderung in Verbindung mit der Wohnraumförderung (MietwohnungsbauförderungsR) aktualisiert

(02.11.2016) Mit der neuen Berechnungshilfe zur Ermittlung der unrentierlichen Kosten ist es möglich, die Höhe eines gegebenenfalls erforderlichen Kostenerstattungsbetrages aus der Städtebauförderung zu ermitteln, wenn die Gesamtwirtschaftlichkeit des Förderobjektes nicht gegeben ist. Hierbei werden sowohl maßnahmebedingte Mehrkosten aufgrund der städtebaulichen Zielsetzungen als auch begrenzte Miethöhen aus Sicht/analog eines Sozialplanverfahrens berücksichtigt.

Berechnungshilfe

Erläuterungen


Anhörungsverfahren im Zuge von Eisenbahnen: Planunterlagen zum Ersatzneubau der Eisenbahnüberführung Panke II

(01.11.2016) Bis zum 09.11.2016 lagen in der Gemeinde Panketal im Landkreis Barnim die Unterlagen im Planfeststellungsverfahren Ersatz-neubau der Eisenbahnbrücke (EÜ) Panke II der Eisenbahnstrecken Berlin - Stralsund und Berlin - Bernau in der Gemeinde Panketal  aus. Hierzu wird u.a. der Gewässerverlauf der Panke angepasst. Die bestehende Betonbrücke über die Panke wird ersatzlos zurück gebaut. Sie können die Unterlagen hier digital einsehen.

Anhörung/Planfeststellung: Ersatzneubau Eisenbahnüberführung Panke II

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Städtebauförderung: Elektronische Begleitinformationen für ausgewählte Bund-Länder-Programme Programmjahr 2017

(21.10.2016) Die Online-Formulare für die Programme Soziale Stadt (STEP), Städtebaulicher Denkmalschutz (D) und Aktive Stadtzentren (ASZ) stehen jetzt zur Verfügung. Für die Programme Kleinere Städte und überörtliche Zusammenarbeit (KLS) und Stadtumbau Ost (STUB) stehen die elektronischen Begleitinformationen noch nicht zur Verfügung.

Online Antragsstellung


Luftfahrt: Widerruf der Flugplatzgenehmigung „Sonderlandeplatz Tropical Islands“

(17.10.2016) Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg (Genehmigungsbehörde) hat nach Antragsrücknahme der Tropical Islands Asset Management GmbH das Änderungsgenehmigungsverfahren für einen Sonderlandeplatz (SLP) Tropical Islands mit Bescheid vom 22.09.2016 eingestellt.

Mehr Infos


Bericht zur Entwicklung der Wohnbevölkerung 2001 bis 2015

(12.10.2016) Aktuell wurde der Bericht zur Entwicklung der Wohnbevölkerung in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg vorgelegt. Im Zeitraum zwischen 2001 und 2015 wurde die Bevölkerungsentwicklung von Wanderungsgewinnen und Geburtendefiziten bestimmt. Die Entwicklung verlief räumlich und zeitlich differenziert. Das Jahr 2015 war durch die höchste Zuwanderung der letzten Jahrzehnte geprägt, die überwiegend im Zusammenhang mit Flucht aus dem Ausland und Asylbegehren steht.

Entwicklung der Wohnbevölkerung 2001 bis 2015 - Mehr Infos und Download

Publikationen und Arbeitsergebnisse der Raumbeobachtung


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/10 für Prüfingenieure

(12.10.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/10 widmet sich dem Thema "Mindestquerkraft-bewehrungsgrad für Balken".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Raumbeobachtung:  Welche räumlichen Entwicklungstrends gibt es in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg?

(10.10.2016) Das im Juli gestartete Monitoring von Raumentwicklungstrends in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg wird mit den Themen Daseinsvorsorge und Wirtschaft fortgesetzt. Die bisherigen Themen sind Bevölkerung; Arbeitsmarkt, Erwerbstätigkeit, Beschäftigung; Flächennutzung, Bauen und Wohnen; Gewerbeflächen und Erreichbarkeit. Je Thema gibt es einen Text, einen Kartensatz und Infos zu Tabellen bzw. Indikatoren.

Monitoring von Raumentwicklungstrends


Anhörungsverfahren:
Planunterlagen zum Ausbau der B 5 Ortsdurchfahrt Treplin

(06.10.2016) Die Planunterlagen zum Ausbau der Bundesstraße 5 / Ortsdurchfahrt Treplin können ab sofort im Internet eingesehen werden. Der Landesbetrieb Straßenwesen plant die Erneuerung der Ortsdurchfahrt Treplin im Zuge der Bundesstraße B 5. Die Ortsdurchfahrt wird zweistreifig, grundhaft ausgebaut. Ein gemeinsamer Geh- und Radweg im Bereich des derzeitigen Gehweges, südlich der B 5, ist vorgesehen. Dieser verbindet die beiden außerorts vorhandenen Radwege. Ab 07.11.2016 werden die Planunterlagen öffentlich ausgelegt.

Planunterlagen B 5 Ortsdurchfahrt Treplin

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/09 für Prüfingenieure

(22.09.2016) Das Bautechnische Prüfamt im
LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/09
widmet sich dem Thema "Versatzmaß zur Zugkraftdeckung".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Städtebauförderung: Aktuelles Rundschreiben

(08.09.2016) Im Rundschreiben 3/05/2016 der Städtebauförderung wird über die aktualisierten Praxisregeln zu den Themen Baukultur, Energie / Klima und nachhaltiges Bauen informiert.

Rundschreiben der Städtebauförderung


Städtebauförderung: Übersichten zum Mitteleinsatz in den Förderprogrammen des Bundes und des Landes bis 2015

(08.09.2016) Mehr als drei Milliarden Euro Zuwendungen gab es in den Förderprogrammen des Bundes und des Landes von 1991 bis 2015 für Gemeinden im Land Brandenburg. 405 Gemeinden im Land haben in diesem Zeitraum Fördermittel erhalten. Diese Information für das gesamte Land und weitere Einzelinformationen zu den Gemeinden können Sie den Diagrammen und Karten zum Mitteleinsatz entnehmen.

Programme auf einen Blick


Landesfest 2016 - das LBV war dabei

(06.09.2016) Am 03./04.09.2016 fand in Hoppegarten das Landesfest statt. Das LBV war an beiden Tagen dabei. 

Fotografische Impressionen


Planfeststellungsbeschluss zur Errichtung eines Wildschutzzaunes und eines Fernmeldekabels auf einem Teilstück der BAB 24

(16.08.2016) Mit Datum vom 08.08.2016 wurde der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der neben den befestigten Fahrbahnen gelegenen Teile des Straßenkörpers auf einem Teilstück der Bundesautobahn 24 erlassen. Geplant ist die Errichtung eines Wildschutz-zaunes und eines Fernmeldekabels zwischen
der Anschlussstelle Suckow und Autobahn-dreieck Wittstock / Dosse im Nordwesten des Landes Brandenburg.

Mehr Infos und Planunterlagen / Planfeststellung im LBV


Luftfahrt:
Genehmigung für den Verkehrslandeplatz Schönhagen geändert

(16.08.2016) Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg hat auf Antrag der Flugplatzgesellschaft Schönhagen mbH die Flugplatzgenehmigung für den Verkehrslandeplatz (VLP) Schönhagen geändert. Die Änderung betrifft die Erweiterung des beschränkten Bauschutzbereiches für den VLP Schönhagen gemäß § 17 Luftverkehrsgesetz (neue Fassung) und die Verlegung des Flugplatzbezugspunktes. Parallel zur öffentlichen Auslegung in der Stadt Trebbin und der Gemeinde Nuthe-Urstromtal, Sitz Ruhlsdorf, können die Unterlagen hier eingesehen werden.

Verkehrslandeplatz Schönhagen  - Änderung der Flugplatzgenehmigung


Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung:
Aktuelle Übersicht der Ausbildungsstätten

(15.08.2016) Die Übersicht der Unternehmen,
die im Land Brandenburg eine Ausbildung im Rahmen der beschleunigten Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung
nach § 7 BKrFQG (Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr) anbieten, wurde aktualisiert.

Service Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung


Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau der B 102 von der BAB 2 bis Schmerzke einschl. Radweg von Rotscherlinde bis BAB 2

(09.08.2016) Der Planfeststellungsbeschluss zur o.g. Baumaßnahme ist am 25.07.2016 mit dem Geschäftszeichen 2110-31102/0012/018 erlassen worden.

Planfeststellungsbeschluss und Planunterlagen


Städtebauförderung: Dynamische Arbeitshilfe aktualisiert

(02.08.2016) In der Anwendung der Städtebauförderungsrichtlinie ergeben sich immer wieder Fragen. Deshalb wurde im LBV die dynamische Arbeitshilfe erarbeitet. Sie wird veröffentlicht, um Städte und Gemeinden als Zuwendungsempfänger in die Lage zu versetzen, die Fragen zur Förderfähigkeit bzw. Nichtförderfähigkeit von Maßnahmen möglichst schnell beantworten zu können. Die Arbeitshilfe wird regelmäßig aktualisiert.

Städtebauförderung - Richtlinien


10 Jahre Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg

(01.08.2016) Vor zehn Jahren hat die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg (LuBB) ihre Arbeit aufgenommen. Brandenburgs Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse würdigte heute bei einer Feierstunde in den Räumen der Behörde in Schönefeld die Arbeit der 55 Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter.

Pressemitteilung des MIL von 01.08.2016

Informationen zu Luftfahrt


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/08 für Prüfingenieure

(22.07.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/08 widmet sich dem Thema "Tipp 16/08 - Verbundspannung im sofortigen Verbund".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Städtebauförderung: Aktuelles Rundschreiben

(27.07.2016) Das Rundschreiben des LBV Nr. 3/04/2016 weist auf die neuen Kataloge förderfähiger Maßnahmen und Kosten in den Programmen der Städtebauförderung
hin. Die Kataloge sind für die baufachlichen Prüfungen der Einzelvorhaben des Umsetzungsplanes zu verwenden. Sie treten zum 01. August 2016 in Kraft.

Rundschreiben der Städtebauförderung


Raumbeobachtung:  Welche räumlichen Entwicklungstrends gibt es in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg?

(25.07.2016) Mit fünf Themen startet das Monitoring von Raumentwicklungstrends in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Die Themen sind Bevölkerung; Arbeitsmarkt, Erwerbstätigkeit, Beschäftigung; Flächen-nutzung, Bauen und Wohnen; Gewerbeflächen und Erreichbarkeit. Je Thema gibt es einen
Text, einen Kartensatz und Infos zu Tabellen bzw. Indikatoren. Weiter Themen werden folgen.

Monitoring von Raumentwicklungstrends


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/07 für Prüfingenieure

(21.07.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/07 widmet sich dem Thema "Mindesthüllrohrabstand für Spannglieder im nachträglichen Verbund".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Luftfahrt: Informationen zu den Flugplätzen im Land Brandenburg

(19.07.2016) Die Informationen zu den Verkehrs- und Sonderlandeplätzen sowie Segelfluggeländen wurden aktualisiert. Zu erfahren ist u.a., wo welche Luftfahrzeugarten zugelassen sind, ob Sichtflug- oder Instrumentenflug zulässig ist etc. Darüber hinaus gibt es Karten zu den Flugplätzen und zu den Hubschraubersonderlandeplätzen im Land.

Übersicht der genehmigten Flugplätze im Land Brandenburg


Bautechnik: Anerkannte Prüfingenieure für Brandschutz

(18.07.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV informiert über die im Land Brandenburg anerkannten Prüfingenieure für Brandschutz. Zu den Aufgaben des Bautechnsichen Prüfamtes gehört die Rechts- und Fachaufsicht über die Prüfingenieure für Standsicherheit und Brandschutz.

Bautechnisches Prüfamt: Aufgaben nach Brandenburgischer Bauordnung


Luftfahrt:
Planunterlagen zum Verkehrslandeplatz Strausberg liegen aus

(13.07.2016) In der Stadt Strausberg sind die Planunterlagen im Änderungsgenehmigungsverfahren nach § 6, Abs. 4 Satz 2 Luftverkehrsgesetz ausgelegt. Die Strausberger Flugplatz GmbH hat bei der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg (LuBB) u.a. die Erweiterung der Flugplatzgenehmigung um Flugbetrieb nach Instrumentenflugregeln beantragt. Bisher läuft der Flugbetrieb am Verkehrslandeplatz Strausberg nach Sichtflugregeln (VFR). Die Unterlagen können die Unterlagen hier online eingesehen werden

Änderungsgenehmigungsverfahren Verkehrslandeplatz Strausberg


Anhörungsverfahren:
Planunterlagen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Petersdorf ausgelegt

(11.07.2016) Parallel zur öffentlichen Auslegung im Amt Scharmützelsee, in der Gemeinde
Rietz-Neuendorf und in der Stadt Friedland ab 12.07.2016 sind die Unterlagen für das Anhörungsverfahren zum Ausbau der L 35 / Ortsdurchfahrt Petersdorf (Landkreis Oder-Spree) hier online einzusehen.

Planunterlagen zum Ausbau der L 35 / Ortsdurchfahrt Petersdorf

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Anhörungsverfahren: Auslegung von Planunterlagen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfaffendorf

Seit 11.07.2016 liegen die Planunterlagen zum Ausbau der B 168 Ortsdurchfahrt Pfaffendorf (Landkreis Oder-Spree) in der Gemeinde Rietz- Neuendorf und in der Stadt Beeskow öffentlich aus. Parallel können Sie die Pläne hier online einsehen.

Planunterlagen zum Ausbau der B 168 Ortsdurchfahrt Pfaffendorf

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/06 für Prüfingenieure

04.07.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/06 widmet sich dem Thema "Mindestspanngliedabstand im sofortigen Verbund".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Auslegung von Planunterlagen: 1. Planänderung B 96 Ortsumgehung Teschendorf Löwenberg

(01.07.2016) Parallel zur öffentlichen Auslegung in der Gemeinde Löwenberger Land und in der Stadt Oranienburg sind die Unterlagen für das Anhörungsverfahren zur 1. Planänderung beim Neubau der Bundestraße 96 Ortsumfahrung Teschendorf - Löwenberg hier online einzusehen.

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


ÖPNV: Förderrichtlinie "Kombibus" veröffentlicht

(29.06.2016) Das Land fördert nach einem erfolgreich durchgeführten Modellprojekt nun weitere Maßnahmen zur Entwicklung und Umsetzung des Prinzips KombiBus. Als zusätzliche Serviceleistungen sollen verfügbare Frachträume als ergänzendes Angebot im regionalen Linienverkehr für den Gütertransport genutzt werden. Entsprechende Projekte werden nun in ihrer Entwicklungs- und Startphase einmalig unterstützt.

Kombibus Förderung


Luftfahrt:
Planunterlagen zum Verkehrslandeplatz Strausberg veröffentlicht

(21.06.2016) Die Strausberger Flugplatz GmbH hat bei der Gemeinsamen Oberen Luftfahrt-behörde Berlin-Brandenburg (LuBB) die Erweiterung der Flugplatzgenehmigung um Flugbetrieb nach Instrumentenflugregeln und weitere damit im Zusammenhang stehende Änderungen beantragt. Es wird ein Änderungsgenehmigungsverfahren nach § 6, Abs. 4 Satz 2 Luftverkehrsgesetz durchgeführt. Parallel zur Auslegung der Unterlagen in der Stadtverwaltung Strausberg und im Amt Märkische Schweiz können die Unterlagen hier online eingesehen werden. Bisher läuft der Flugbetrieb am Verkehrslandeplatz Strausberg nach Sichtflugregeln (VFR).

Änderungsgenehmigungsverfahren Verkehrslandeplatz Strausberg


Luftfahrt:
Übersicht über Unternehmen für Ausbilder-Luftsicherheitsschulungen

(20.06.2016) Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg nimmt in den Ländern Berlin und Brandenburg Aufgaben als Luftsicherheitsbehörde wahr. Dazu gehört u.a. die Prüfung und Zulassung von Sicherheits-personal, einschließlich der Ausbilder. Aktuell liegt eine Übersicht vor, welche Unternehmen eine Zulassung nach Anhang Nr. 11.5. DVO (EU) 2015/1998 in Verbindung mit § 20 Abs. 2 der Luftsicherheits-Schulungsverordnung (LuftSiSchulV) für Ausbilder – Luftsicherheitsschulungen haben.

Luftsicherheit


Monitoringbericht 2016 zum Stadtumbau

(17.06.2016) Der aktuelle Stand und die Perspektiven des Stadtumbaus im Land Brandenburg sind Gegenstand des Monitoringberichts zum Stadtumbau. Der Querschnittsbericht wertet die Daten von 34 Gemeinden im Förderprogramm „Stadtumbau Ost“ für das Berichtsjahr 2014 aus.

Stadtumbaumonitoring


Raumbeobachtung: Mittelbereichsprofile 2016 veröffentlicht

(13.06.2016) Mittelbereiche bilden den räumlichen Bezugsrahmen zur Organisation der Daseinsvorsorge des gehobenen Bedarfes, d.h. von Einrichtungen und Dienstleistungs-angeboten, welche nicht in jeder Gemeinde vorgehalten werden können. Die jetzt vorliegenden 46 Mittelbereichsprofile sind eine Aufbereitung von aktuellen Strukturdaten u. a. aus den Bereichen Bevölkerungsentwicklung und -vorausschätzung, Beschäftigung und Arbeitsmarkt sowie Infrastrukturausstattung in Form von Karten, Diagrammen und Tabellen.

Mittelbereichsprofile 2016

Publikationen und Arbeitsergebnisse der Raumbeobachtung


Planfeststellungsbeschluss für den Bau eines Radweges an der B 198

(01.06.2016) Der Planfeststellungsbeschluss für den Neubau eines Radweges an der Bundesstraße 198 von der Ortslage Gramzow (Uckermark) bis zur Anschlussstelle Gramzow der Bundesautobahn 11 ist am 25.05.2016 erlassen worden. Der Planfeststellungsbeschluss wird hier im Internet veröffentlicht.

Planfeststellungsbeschluss für den Radweg an der B 198

Mehr Infos zur Planfeststellung im LBV


Geschäftsbericht des LBV 2015

(17.05.2016) Der aktuelle Geschäftsbericht des LBV liegt vor. Die vier Abteilungen des Landesamtes bilanzieren in Wort und Bild ihre Arbeit im Jahr 2015 und geben Ausblick auf Kommendes.

Aufgaben und Ziele des LBV / Geschäftsbericht zum Download


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/05 für Prüfingenieure

(12.05.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/05 widmet sich dem Thema "Vergleichsdurchmesser von einem Stabbündel".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Auslegung von Planunterlagen:
Erneuerung der Brücke über die Havel bei Milow

(12.05.2016) Seit 09.05.2016 liegen in der Gemeinde Milower Land, in der Stadt Rathenow sowie in der Stadt Premnitz die Planunterlagen zur Erneuerung der Brücke über die Havel bei Milow inklusive Ausbau des Knotenpunktes Landestraße 96/Landesstraße 963 aus. Parallel dazu können die Unterlagen hier eingesehen werden:

Planunterlagen: Erneuerung der Brücke über die Havel bei Milow

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Auslegung von Planunterlagen:
Neubau der Abstell- und Tankanlage Bahnhof Templin

(11.05.2016) Seit dem 09.05.2016 liegen in der Stadt Templin die Planunterlagen zum Neubau der Abstell- und Tankanlage Bahnhof Templin aus. Parallel dazu können die Unterlagen hier eingesehen werden:

Neubau der Abstell- und Tankanlage Bahnhof Templin

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Binnenschifffahrt: Befahrensregelungen im Spreewald

(09.05.2016) Im Biosphärenreservat Spreewald ist die Schifffahrt besonders geregelt. Einige Fließe können von Spreewaldkähnen mit Antriebsmaschine (Motor) befahren werden, andere sind nur mit einer Ausnahmegenehmigung befahrbar. Eine aktuelle Karte veranschaulicht die Befahrensregelungen im Spreewald.

Befahrensregelungen im Spreewald


Luftfahrt: Genehmigung für die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin-Brandenburg 2016

(03.05.2016) Vom 01. bis zum 04. Juni 2016 findet auf dem Verkehrsflughafen Berlin-Schönefeld die Internationale Luftfahrt- und Raumfahrtausstellung Berlin-Brandenburg - ILA Berlin Air Show statt. Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg hat die Luftfahrtveranstaltung mit Auflagen genehmigt. Die Genehmigung und einige Anlagen können Sie hier einsehen.


Städtebauförderung: Gebietskulissen der Wohnraumförderung

(02.05.2016) Über das Abstimmungsverfahren zwischen Städten, Gemeinden und Land bei der Abgrenzung der Gebiete der Wohnraumförderung informiert ein aktueller Vortrag der Abteilung Städtebauförderung und Bautechnik.

Förderkulissen der Wohnraumförderung


Planfeststellungsbeschluss für den Bau eines Radweges von Wendisch-Rietz bis Glienicke

(29.04.2016) Der Planfeststellungsbeschluss für den Bau eines straßenbegleitenden Radweges entlang der Bundesstraße B 246 von Wendisch-Rietz bis Glienicke ist am 31.03.2016 erlassen worden. Der Planfeststellungsbeschluss wird hier im Internet veröffentlicht.

Planfeststellungsbeschluss für den Radweg entlang der B 246

Mehr Infos zur Planfeststellung im LBV


Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung:
Aktuelle Übersicht der Ausbildungsstätten

(22.04.2016) Die Übersicht der Unternehmen, die im Land Brandenburg eine Ausbildung im Rahmen der beschleunigten Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung nach § 7 BKrFQG (Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr) anbieten, wurde aktualisiert. Die Übersicht ist nach kreisfreien Städten und Landkreisen geordnet.

Service Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung


Fahrlehrerangelegenheiten:
Ausbildungsfahrschulen im Land Brandenburg

(22.04.2016) Die Übersicht über die 110 im Land Brandenburg tätigen Ausbildungsfahrschulen wurde aktualisiert.

Fahrlehrerangelegenheiten: Service


Luftfahrt: Verfahren zum Hubschraubersonderlandeplatz Charité Berlin - Campus Benjamin Franklin

(18.04.2016) Im Änderungsgenehmigungs-verfahren des Hubschrauber-Sonderlande-platzes Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin findet im Mai ein nicht öffentlicher Erörterungstermin statt. Einwendungen der Bürgerinnen und Bürger sowie die Stellung-nahmen der Träger öffentlicher Belange werden mündlich erörtert. Genehmigungsbehörde ist die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg. Die Planunterlagen können hier eingesehen werden.

Hubschrauber-Sonderlandeplatz Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin


Städtebauförderung: Informationen zur Wohnraumförderung

(15.04.2016) Richtlinien der Wohnraum-förderung sind die Mietwohnungs-bauförderungsR und die Wohneigentums-InnenstadtR. Aktuell wird darüber informiert, welche Voraussetzungen für die Wohnraum-förderung vorliegen müssen. Außerdem erfahren Sie, welche Zuständigkeit die Gemeinden haben. Ob ein Objekt tatsächlich förderfähig ist, stellt nur die InvestitionsBank des Landes Brandenburg fest.

Förderkulissen der Wohnraumförderung


Städtebauförderung: Rundschreiben 3/03/2016 zum
Monitoring in den Bund-Länder-Programmen der Städtebauförderung

(06.04.2016) Die Abteilung Städtebauförderung und Bautechnik unterstützt die Kommunen im Land Brandenburg beim Monitoring der Bund-Länder-Programme mit einer Arbeitshilfe für
das Elektronische Monitoring (eMo). Für das Berichtsjahr 2015 liegt jetzt die aktualisierte Arbeitshilfe vor. Die Online-Formulare der eMo 2015 können ab jetzt bearbeitet werden.

Städtebauförderung Online-Antragstellung

Rundschreiben der Städtebauförderung


Luftfahrt: Informationen zu den Flugplätzen im Land Brandenburg

(01.04.2016) Die Informationen zu den
Verkehrs- und Sonderlandeplätzen sowie Segelfluggeländen wurden aktualisiert. Zu erfahren ist u.a., wo welche Luftfahrzeug-
arten zugelassen sind, ob Sichtflug- oder Instrumentenflug zulässig ist etc. Darüber hinaus gibt es Karten zu den Flugplätzen und zu den Hubschraubersonderlandeplätzen im Land.

Übersicht der genehmigten Flugplätze im Land Brandenburg


Auslegung von Planunterlagen:
Landesstraße L 33 Ortsdurchfahrt Eggersdorf

(29.03.2016) Noch bis zum 04.04.2016 sind Einwendungen im Planfeststellungsverfahren L 33 Ortsdurchfahrt Eggersdorf möglich. Die Planunterlagen lagen in den Städten Strausberg und Altlandsberg sowie in den Gemeinden Petershagen-Eggersdorf und Steinhöfel aus. Parallel dazu können die Unterlagen hier eingesehen werden.

Planunterlagen zum Ausbau der L 33 Ortsdurchfahrt Eggersdorf

Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/04 für Prüfingenieure

(22.03.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/04 widmet sich dem Thema "Grundwert der Verankerungslänge".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der B 109 und den Radweg zwischen Prenzlau und Blindow erlassen

(18.03.2016) Der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der B 109 und den Radweg zwischen Prenzlau und Blindow ist am 11.03.2016 erlassen worden. Die B 109 kreuzt in und nördlich von Prenzlau zwei Bahnstrecken. Damit ist der Ersatzneubau zweier mangelhafter Brücken dringend erforderlich. Außerdem ist ein Neubau eines straßenbegleitenden gemeinsamen Geh- und Radweges notwendig. Der Beschluss wird in der Stadt Prenzlau und in der Gemeinde Brüssow ausgelegt. Parallel dazu wird der Planfeststellungsbeschluss hier im Internet veröffentlicht.

Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der B 109 und den Radweg zwischen Prenzlau und Blindow

Mehr Infos zur Planfeststellung im LBV


Städtebauförderung: Aktuelles Rundschreiben

(17.03.2016) Das Rundschreiben 3/02/2016 macht auf den bundesweit stattfindenden
Tag der Städtebauförderung am 21.05.2016 aufmerksam. Mit Veranstaltungen in den Kommunen soll die Bürgerbeteiligung in der Städtebauförderung und der Stadtentwicklung gestärkt werden. Aufwendungen in diesem Zusammenhang sind grundsätzlich förderfähig.

Rundschreiben der Städtebauförderung

Tag der Städtebauförderung


Fahrlehrerangelegenheiten:
Ausbildungsfahrschulen im Land Brandenburg

(17.03.2016) Die Übersicht über die 110 im Land Brandenburg tätigen Ausbildungsfahrschulen wurde aktualisiert.

Fahrlehrerangelegenheiten: Service


Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung:
Aktuelle Übersicht der Ausbildungsstätten

(17.03.2016) Die Übersicht der Unternehmen, die im Land Brandenburg eine Ausbildung im Rahmen der beschleunigten Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung nach § 7 BKrFQG (Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr) anbieten, wurde aktualisiert. Die Übersicht ist nach kreisfreien Städten und Landkreisen geordnet.

Service Berufskraftfahrer Grundqualifikation und Weiterbildung


Stadtumbaumonitoring: Erfassungsdatei für das Berichtsjahr 2015

(14.03.2016) Das LBV begleitet im Rahmen des Stadtumbaumonitoring das Bund-Länder-Programm "Stadtumbau Ost". Um die jährlichen Monitoringberichte erstellen zu können, ist eine einheitliche Datenbasis u.a. zu den Themen Bevölkerung, soziale Lage und Arbeitsmarkt; Wohnungsmarkt; Siedlungsstruktur und Förderung notwendig. Die Kommunen sind aufgefordert, ihre Daten für das Berichtsjahr 2015 bis zum 30.06.2016 zu übergeben.

Mehr Infos zum Stadtumbaumonitoring


Städtebauförderung: Aktuelles Rundschreiben

(09.03.2016) Das Rundschreiben 3/01/2016 widmet sich dem Bund-Länder-Programm Stadtumbau Ost. In Zusammenhang mit der 2016 endenden zweiten Förderperiode wird
über den zuwendungsrechtlichen Abschluss der Programmjahre bis einschließlich 2016 sowie über die Bilanzierung der bisherigen Stadtumbaumaßnahmen informiert. Darüber hinaus gibt es erste Hinweise für die Programmjahre ab 2017.

Rundschreiben der Städtebauförderung


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/03 für Prüfingenieure

(29.02.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/03 widmet sich dem Thema "Bemessungswert der Verbundfestigkeit".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Luftfahrt: Genehmigung des Hubschrauber-Sonderlandeplatzes HELIOS Klinikum Bad Saarow geändert

(16.02.2016) Die Genehmigung des Hubschrauber-Sonderlandeplatzes HELIOS Klinikum Bad Saarow wurde mit Bescheid der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg (Genehmigungsbehörde) vom 04. Februar 2016 erneut geändert. Starts und Landungen am Landeplatz sind zukünftig nur noch nach dem „Vertical Take-Off and Landing“-Verfahren (Steilstart- und -landeverfahren) durchzuführen.

Änderungsgenehmigungsverfahren Hubschrauber-Sonderlandeplatz Bad Saarow


Luftfahrt: Infos für das Luftfahrtpersonal

(16.02.2016) Ob Privatflugzeug-, Segelflugzeug- oder Ballonführer die Kenntnis europäischer und nationaler Rechtsgrundlagen ist für Teilnehmer am Luftverkehr unerlässlich. Auch für die Ausbildungsorganisation in der Luftfahrt ist die Kenntnis zwingend. Einen Überblick geben die neu gestalteten Internetseiten des Bereiches Luftfahrtpersonal.

Luftfahrtpersonal


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/02 für Prüfingenieure

(16.02.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/02 widmet sich dem Thema "Mindestbiegerollendurchmesser von Betonstahl".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Auslegung von Planunterlagen:
Bundesstraße B 87 in der Ortslage Lübben

(15.02.2016) Seit 15.02.2016 liegen in der Stadt Lübben die Planunterlagen zum Ausbau der B 87 im Abschnitt "Brücke über den Schutzgraben" bis "Brücke über den Umflutkanal" aus. Parallel dazu können Sie die Unterlagen hier einsehen.

Planunterlagen zum Ausbau der B 87 -
Teilstück Ortslage Lübben


Fragen und Antworten zum Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren



Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der A 11 von nördlich der Anschlussstelle Lanke bis südlich der Anschlussstelle Chorin

(29.01.2016) Der Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der Bundesautobahn 11 nördlich der Anschlussstelle Lanke bis südlich der Anschlussstelle Chorin liegt vor. Die Planunterlagen werden in den Ämtern Biesenthal-Barnim, Britz-Chorin-Oderberg, Joachimstal (Schorfheide) und in den Gemeinden Schorfheide und Wandlitz zu jedermanns Einsicht zwei Wochen lang förmlich ausgelegt.

Mehr Infos zur Planfeststellung im LBV



Informationen zu Luftfahrtunternehmen und Ausbildungsorganisationen

(27.01.2016) Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg ist zuständig für die Genehmigung und fortlaufende Aufsicht von Luftfahrtunternehmen und Ausbildungsorganisationen (Luftfahrerschulen), die ihren Sitz in Berlin und Brandenburg haben. Neben der einer aktuellen Übersichten zu den von der LuBB genehmigten Luftfahrtunternehmen (Stand: Januar 2016) gibt es zahlreiche Informationen zum gewerblichen und nicht gewerblichen sowie spezialisiertem Flugbetrieb. Auch zu  den Ausbildungsorganisationen (ATO) in den Ländern Berlin und Brandenburg gibt es eine aktuelle Liste sowie Qualifikationsnachweise und Formblätter.

Luftfahrtunternehmen / Ausbildungsorganisationen


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 16/01 für Prüfingenieure

(20.01.2016) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp Nr. 16/01 widmet sich dem Thema "Mindeststababstände von Betonstahl".


Städtebauförderung: Aktuelles Rundschreiben

(07.01.2016) Im Rundschreiben Nr. 3/10/2015 wird mitgeteilt, dass die stichprobenhafte Gegenprüfung von baufachlichen Prüfungen und Schlussrechnungsprüfungen bis 2019 von der Brandenburgischen Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung (B.B.S.M.) durchgeführt wird.

Rundschreiben der Städtebauförderung


Luftfahrt: Übersicht über Unternehmen für Ausbilder-Luftsicherheitsschulungen

(07.01.2016) Die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg nimmt in den Ländern Berlin und Brandenburg Aufgaben als Luftsicherheitsbehörde wahr. Dazu gehört u.a. die Prüfung und Zulassung von Sicherheitspersonal, einschließlich der Ausbilder. Aktuell liegt eine Übersicht vor, welche Unternehmen eine Zulassung nach Anhang Nr. 11.5. VO (EU) 185/2010 in Verbindung mit § 20 Abs. 2 der Luftsicherheits-Schulungsverordnung (LuftSiSchulV) für Ausbilder – Luftsicherheitsschulungen haben.

Luftsicherheit


Binnenschifffahrt: Schiffsführerprüfungen im Spreewald 2016

(06.01.2016) Der Prüfungsausschuss Binnenschifffahrt weist auf die Schiffsführerprüfungen im Spreewald im Jahr 2016 hin. Die theoretischen und praktischen Prüfungen finden Ende April / Anfang Mai in Lübbenau und Lübben statt. Nähere Infos erhalten Sie auf den Serviceseiten der Binnenschifffahrt.

Prüfungsfragen und Hinweise zur Fahrerlaubnis Kategorie E (Spreewald)


Bericht zur Entwicklung der Wohnbevölkerung 2001 bis 2014

(05.01.2016) Aktuell wurde der Bericht zur Entwicklung der Wohnbevölkerung in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg vorgelegt. Im Zeitraum zwischen 2001 und 2014 wurde die Bevölkerungsentwicklung von Wanderungs-gewinnen und Geburtendefiziten bestimmt. Die Entwicklung verlief räumlich und zeitlich differenziert.

Entwicklung der Wohnbevölkerung 2001 bis 2014 - Mehr Infos und Download

Publikationen und Arbeitsergebnisse der Raumbeobachtung


Luftfahrt:
Prüfungstermine zum Erwerb einer Luftfahrererlaubnis ab 2016

(04.01.2016) Theoretische Prüfungen zum Erwerb einer Erlaubnis als Luftfahrer finden in der Regel dienstags in den ungeraden Kalenderwochen statt. Vorherige Terminvereinbarungen sind erforderlich. Ein aktuelle Terminvorschau erhalten Sie auf den Seiten zur Luftfahrt.

Luftfahrtpersonal