Zuständigkeiten


Die Zuständigkeiten der am Transport gefährlicher Güter beteiligten  Behörden, Institutionen und Verbände werden im Land Brandenburg durch die "Verordnung über die Zuständigkeiten nach dem Gefahrgutbeförderungsrecht (Gefahrgutzuständigkeits-
verordnung - GGZV)" vom 18. September 2002, veröffentlicht im GVBl, Teil II - Nr. 26 vom 21. Oktober 2002, geregelt.

Für das Landesamt für Bauen und Verkehr ergeben sich daraus folgende Gefahrgut-
zuständigkeiten:

Zuständigkeitsbereich Straße

  • Ausnahmen nach § 5 Abs. 1 nach GGVSEBmehr...)
     
  • Erteilung von Freistellungsbescheinigungen nach § 35 Abs. 5 Satz 1 und 2 GGVSEB bei grenzüberschreitenden Beförderungen ( mehr...)
     
  • Zustimmung zur Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen durch die Straßenverkehrsbehörden der Landkreise ( mehr ...)

Zuständigkeitsbereich Eisenbahn

  • Ausnahmen nach § 5 Abs. 1, Nr. 2 GGVSEB - für den Bereich der nichtbundeseigenen Eisenbahnen ( mehr...)

 


So erreichen Sie uns