Aktuell im Landesamt für Bauen und Verkehr

Stellenausschreibungen

(16.10.2017) Im LBV in Hoppegarten wird befristet eine Juristin/ ein Jurist im
Dezernat Personalangelegenheiten und Innenrevision gesucht. Darüber hinaus wird im LBV in Cottbus für zwei Jahre ein Sachbearbeiter/ eine Sachbearbeiterin Städtebauförderung gesucht.

Stellenausschreibungen


Binnenschifffahrt:
Sperrungen und Einschränkungen von Wasserstraßen ab Oktober

Bitte beachten Sie die aktuellen Sperrungen
und Einschränkungen im Spreewald und auf
den Landeswasserstraßen:

Sperrungen / Einschränkungen auf den Landeswasserstraßen (16.10.2017)

Sperrungen / Einschränkungen im Biosphärenreservat Spreewald (12.10.2017)


Luftfahrt:
Übersicht über Unternehmen für Ausbilder-Luftsicherheitsschulungen

(11.10.2017) Die LuBB nimmt in Berlin und Brandenburg Aufgaben als Luftsicherheitsbehörde wahr. Dazu gehört u.a. die Prüfung und Zulassung von Sicherheits-personal, einschließlich der Ausbilder und Ausbilderinnen. Aktuell liegt eine Übersicht vor, welche Unternehmen eine Zulassung für Ausbilder – Luftsicherheitsschulungen haben.

Luftsicherheit


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 17/10 für Prüfingenieure

(10.10.2017)
Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus.
Der aktuelle Tipp widmet sich dem Thema "Grenzschlankheit druckbeanspruchter Stahlbauteile".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps


Antrag auf Freistellung von Bahnbetriebszwecken:
Flächen der ehemaligen Anschlussbahn Fliegerhorst Schönwalde

(10.10.2017) Das AEG regelt u.a. die Freistellung von Bahnbetriebszwecken. Wenn für Grundstücke, die Betriebsanlage einer Eisenbahn sind oder auf denen sich Betriebsanlagen einer Eisenbahn befinden, kein Verkehrsbedürfnis mehr besteht und langfristig keine Nutzung der Infrastruktur zu diesem Zweck mehr zu erwarten ist, kann die Fläche freigestellt werden. Aktuell liegt ein Antrag auf Freistellung von Flächen der ehemaligen Anschlussbahn Fliegerhorst Schönwalde in Bötzow in der Gemeinde Oberkrämer vor. Die Antragsunterlagen sind beim LBV einzusehen. Stellungnahmen sind dem LBV zu übermitteln.

Freistellung von Bahnbetriebszwecken (Planfeststellung) - Mehr Informationen


Städtebauförderung: Dynamische Arbeitshilfe aktualisiert

(09.10.2017) In der Anwendung der Städtebauförderungsrichtlinie ergeben sich immer wieder Fragen. Deshalb wurde im LBV die dynamische Arbeitshilfe erarbeitet. Sie wird veröffentlicht, um Städte und Gemeinden als Zuwendungsempfänger in die Lage zu versetzen, die Fragen zur Förderfähigkeit bzw. Nichtförderfähigkeit von Maßnahmen möglichst schnell beantworten zu können. Die Arbeitshilfe wird regelmäßig aktualisiert.

Städtebauförderung - Richtlinien

 


Bautechnisches Prüfamt: Anerkennung von Prüfingenieurinnen und Prüfingenieuren für Standsicherheit

(02.10.2017) Das Bautechnische Prüfamt im LBV ist Anerkennungsbehörde für Prüf-ingenieurinnen und Prüfingenieure für Standsicherheit. Im laufenden Anerkennungs-verfahren können Interessierte, die die Voraussetzungen erfüllen, ihre Anträge bis zum 01.12.2017 an das LBV stellen. Der Ablauf des Verfahrens ist in Anlage 1 der Brandenburgischen Bautechnischen Prüfungsverordnung (BbgBauPrüfV) geregelt.

Weitere Informationen zum Anerkennungsverfahren


Anhörungsverfahren zur Erweiterung der Tank- und Rastanlage Linumer Bruch an der Bundesautobahn 24

(02.10.2017) Noch bis zum 10.11.2017 können Betroffene Einwendungen und Bedenken zu dem o.g. Bauvorhaben vorbringen. Die Planunterlagen lagen in der Gemeinde Fehrbellin und in der Stadt Rheinsberg zur allgemeinen Einsicht aus. Die Tank- und Rastanlage soll beidseitig um jeweils 45 LkW-Stellplätze auf 100 LkW-Stellplätze erweitert werden.

Planunterlagen


Verkehrsflughafen Berlin-Schönefeld: Temporäre Außerbetriebnahme der Nordbahn und befristete Teilinbetriebnahme der Südbahn

(02.10.2017) Noch bis zum 28.10.2017 dauert die temporäre Außerbetriebnahme der Nordbahn des Verkehrsflughafens Berlin-Schönefeld und die ersatzweise befristete Inbetriebnahme von Teilen der Südbahn. Die Arbeiten haben am 16.07.2017 begonnen. Der Bescheid dazu wurde von der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg im März 2017 erteilt. Die Luftfahrtunternehmen können bei der Örtlichen Luftaufsicht Anträge zur Erteilung von Ausnahmeerlaubnissen zur Erlaubnis von Starts oder Landungen innerhalb der Betriebszeitbeschränkungen stellen.

Luftfahrt - Genehmigungen:
Bescheid/ Anlage Teilvollzugsgebiete/ Antrag auf Ausnahmerlaubnis