Aktuell im Landesamt für Bauen und Verkehr

Informationen zum Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Corona-Virus arbeiten viele unserer Beschäftigten weiterhin im Homeoffice. Besucher*innen empfangen wir derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache. Für sie gilt die 3G-Regelung. Alle sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz (medizinische oder FFP2-Maske) zu tragen. Bei Besuchen sind die Hygienehinweise unbedingt zu beachten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Einhaltung der Abstandsregeln.

Bitte senden Sie uns trotzdem sämtliche zu bearbeitenden Unterlagen weiterhin per E-Mail oder auf dem Postweg zu und sehen Sie von Besuchen nach Möglichkeit ab. Der telefonische Kontakt ist gewährleistet.

Die Maßnahmen wurden im Interesse der Gesunderhaltung aller Beschäftigten und der Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes getroffen. Wir bitten um Verständnis.

Hinweise für Teilnehmende an Bewerbungsgesprächen und für externe Besucher*innen


Städtebauförderung:  Förderung kommunaler Planungen auch 2022 - Projektaufruf für die 2. Runde

(21.01.2022) Auch für das laufende Jahr stehen im Haushalt des Landes wiederum Mittel für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der kommunalen Bauleitplanung, planerischer Maßnahmen der Landesentwicklung und von Planungsprozessen (Planungsförderungsrichtlinie 2020-PFR 2020) zur Verfügung.

Anträge können bis zum 31. März 2022 beim LBV gestellt werden. 

Weitere Informationen zur Planungsförderung


Binnenschifffahrt: Sperrungen und Einschränkungen von schiffbaren Landesgewässern ab Januar 2022

Bitte beachten Sie die aktuellen Sperrungen:

Sperrungen / Einschränkungen auf den schiffbaren Landesgewässern im Biosphärenreservat Spreewald (11.01.2022)

Sperrungen / Einschränkungen auf den schiffbaren Landesgewässern (außer Biosphärenreservat Spreewald) (20.01.2021)


Stellenausschreibungen: Wir suchen Fachkräfte im Bauingenieur- und Verkehrswesen, in der Luftfahrtbehörde und der Verwaltung!

(14.01.2022) Im LBV sind aktuell mehrere Stellen zu besetzen. In Hoppegarten suchen wir eine/n Dezernatsleiter/in Haushalt und mehrere Sachbearbeiter/innen in der Verkehrsabteilung. Darüber hinaus sind im Bautechnischen Prüfamt in Cottbus drei Stellen für Bauingenieurinnen / Bauingenieure bzw. Architektinnen / Architekten für die Marktüberwachung ausgeschrieben. Auch die Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg hat eine Stelle ausgeschrieben.

Mehr Informationen


Von Zustimmungen im Einzelfall, Fliegenden Bauten und der Marktüberwachung: Über die Arbeit im Bautechnischen Prüfamt

(13.01.2022) Die Aufgaben des Bautechnischen Prüfamtes sind vielfältig. Einerseits geht es darum, sicher zu stellen, dass die Brandenburgische Bauordnung (BbgBO) landesweit einheitlich wahrgenommen wird. Zum anderen geht es um die Marktüberwachung für Bauprodukte. Ein kurzer Beitrag informiert konkret über die Tätigkeiten des Bautechnischen Prüfamte.

Bautechnisches Prüfamt


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 01/2022 für Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure

(07.01.2022) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp hat das Thema "Schertragfähigkeit bei Verwendung von Futterblechen".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps 


Städtebau- und Wohnraumförderung im Land Brandenburg

(23.12.2021) Die aktuelle Landesübersicht
zum Stichtag 30.09.2021 informiert darüber, in welchen Kommunen im Land die Städte- und Wohnraumförderung aktiv ist. Aktuell sind es 162 Gemeinden. In der Webanwendung werden die Förderkulissen zum gleichen Stand gebietsscharf abgebildet. Zu vielen Fördergebieten gibt es weiterführende Informationen.

Mehr Infos: Förderprogramme auf einen Blick


Erörterungstermin BAB 14 wird fortgeführt

(22.12.2021) Das LBV hat als Anhörungsbehörde im „Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Bundesautobahn (BAB) 14 im Teilabschnitt zwischen der Anschlussstelle Wittenberge bis südlich Anschlussstelle Karstädt einschließlich landschaftspflegerischer Begleitmaßnahmen  - 2. Planänderung“  entschieden, dass der wegen eines Coronafalles zunächst abgesagte zweite Teil des Erörterungstermins nachgeholt wird.

Weitere Informationen


Binnenschifffahrt: Schiffsführerprüfungen der Kategorie E (Spreewald) im Jahr 2022

(08.12.2021) Die voraussichtlichen Termine für die Schiffsführerprüfungen der Kategorie E (Spreewald) im Jahr 2022 wurden festgelegt. Die konkreten Termine, Orte und weitere Informationen stellt der Prüfungsausschuss Binnenschifffahrt beim LBV bereit.

Schiffsführerprüfungen der Kategorie E (Spreewald)