Aktuell im Landesamt für Bauen und Verkehr

Aktuelle Stellenausschreibungen

(21.08.2019) Im LBV sind am Dienstort Schönefeld 5 Stellen ausgeschrieben.

Stellenausschreibungen     


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 08/19 für Prüfingenieure

(14.08.2019) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp widmet sich dem Thema "Biegeknicknachweis von Stahlbauteilen".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps   


Binnenschifffahrt:
Sperrungen und Einschränkungen von Wasserstraßen ab August

Bitte beachten Sie die aktuellen Sperrungen
und Einschränkungen im Spreewald und auf
den Landeswasserstraßen:

Sperrungen / Einschränkungen auf den Landeswasserstraßen (08.08.2019)

Sperrungen / Einschränkungen im Biosphärenreservat Spreewald (08.08.2019)        

! Durch die Niedrigwassersituation kann es derzeit zu Einschränkungen oder Sperrungen von Wasserstraßen kommen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Seiten der Binnenschifffahrt (Einschränkungen, Sperrungen oder Schleusen).  


Antrag auf Freistellung von Bahnbetriebszwecken:
Eisenbahnbetriebsflächen einer ehemaligen Anschlussbahn in der Stadt Bernau bei Berlin

(26.07.2019) Das Allgemeine Eisenbahngesetz
(AEG) regelt u.a. die Freistellung von Bahn-betriebszwecken. Wenn für Grundstücke, die Betriebsanlage einer Eisenbahn sind oder auf denen sich Betriebsanlagen einer Eisenbahn befinden, kein Verkehrsbedürfnis
mehr besteht und langfristig keine Nutzung der Infrastruktur zu diesem Zweck mehr zu erwarten ist, kann die Fläche freigestellt werden.

                                                                                            © Nordland Projekte Bernau GmbH & Co. KG
Aktuell wurde von der Stadt Bernau bei Berlin die Freistellung von Eisenbahnbetriebs-flächen einer ehemaligen Anschlussbahn in der Stadt Bernau bei Berlin beantragt. Die Antragsunterlagen können beim LBV eingesehen werden. Stellungnahmen sind dem LBV zu übermitteln.                                                             

Freistellung von Bahnbetriebszwecken (Planfeststellung) - Mehr Informationen


Planfeststellungsbeschluss: Netzergänzung B 97 östlich von Cottbus

(19.06.2019) Der Planfeststellungsbeschluss im o.g. Vorhaben wurde am 14.06.2019 erlassen und in der Stadt Cottbus, in der Gemeinde Neuhausen/Spree und im Amt Döbern-Land zu jedermanns Einsicht zwei Wochen lang förmlich ausgelegt. Beabsichtigt ist der dreistreifige Ausbau eines Teilabschnittes der B 168 vom Knotenpunkt 4 der Ortsumgehung Cottbus bis zur B 97 als Ergänzung des bestehenden Straßennetzes. Der innerhalb des Planungsabschnittes liegende Netzknotenpunkt 4252 014 wird entsprechend der geänderten Hauptverkehrsbeziehungen umgestaltet.

Planfeststellungsbeschlusses und weitere Unterlagen 


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 06/19 für Prüfingenieure

(13.06.2019) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp widmet sich dem Thema "Momenten-Normalkraft- und Querkraft-Interaktion von Stahlquerschnitten".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps  


Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren Neubau der B 102 Ortsumgehung Schmerzke

(27.05.2019) Am 09.07.2019 findet im Planfeststellungsverfahren Neubau der B 102 Ortsumgehung Schmerzke in der Stadt Brandenburg an der Havel ein nicht öffentlicher Erörterungstermin statt.

Mehr Informationen


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 05/19 für Prüfingenieure

(06.05.2019) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp widmet sich dem Thema "Momenten-Normalkraft-Interaktion bei zweiachsiger Biegung von Stahlquerschnitten".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps 


Städtebauförderung: Rundschreiben zur Zwischenabrechnung - Mittelverwendung und Zinsermittlung

(18.04.2019) Mit dem Rundschreiben 3/04/2019 wird die Erstellung der Zwischenabrechnung und der Zinsermittlung unter Berücksichtiung von Zuwendungsbescheiden mit unterschiedlicher Anteilsfinanzierung (90%, 80%, 662/3%) innerhalb einer Gesamtmaßnahme an einem Beispiel erläutert.

Rundschreiben der Städtebauförderung  


Städtebauförderung: Rundschreiben zum Elektronischen Monitoring

(11.04.2019) Mit Rundschreiben 3/03/2019 wird darüber informiert, dass seitens des Bundes die jährliche Evaluierungs- und Berichtspflicht in Form des elektronischen Monitorings (eMo) für alle laufenden Städtebauförderungsprogramme geändert wurde. Die bisher jährliche Berichtspflicht ist zukünftig lediglich in einem Zwei-Jahres-Rhythmus zu erfüllen.

Rundschreiben der Städtebauförderung 


Bautechnisches Prüfamt: Tipp 04/19 für Prüfingenieure

(08.04.2019) Das Bautechnische Prüfamt im LBV gibt monatlich Tipps für Prüfingenieure heraus. Der aktuelle Tipp widmet sich dem Thema "Momenten-Normalkraft-Interaktion bei Stahl-I-Querschnitten".

Bautechnisches Prüfamt - Tipps