Toolbar-Menü
 
Hauptmenü

Projektförderung

Die geförderten Projekte sind je Zuwendungsbescheid einzeln nach Abschluss (Erreichung des Zuwendungszwecks) gegenüber der Bewilligungsbehörde abzurechnen.

Die Verwendung der Zuwendung ist der Bewilligungsbehörde entsprechend der Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen der Projektförderung an Gemeinden (GV) – ANBest-G nachzuweisen, soweit nicht die Richtlinien bzw. der Zuwendungsbescheid abweichende Regelungen enthält. 

Je Förderprogramm sind folgende Formulare zu verwenden.

Kontakt

Dezernat Mittelverwendung
 

E-Mail:   Mittelverwendung
Fax:   03342 4266-7608

Herr Werny

Telefon:   03342 4266-3400

Frau Maas

Telefon:   03342 4266-3401