Toolbar-Menü
 
Hauptmenü
Sie sind hier:  Startseite Service   Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Landesamt für Bauen und Verkehr ist bemüht, den Webauftritt https://lbv.brandenburg.de im Einklang mit dem Brandenburgischen Behindertengleichstellungsgesetz (BbgBGG) und mit der Brandenburgischen Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik (BbgBITV) barrierefrei zugänglich zu machen. 

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die aktuell im Internet erreichbare Version dieser Webseite.

Stand der Vereinbarkeit

Dieser Webauftritt ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten teilweise mit der Brandenburgischen Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik (BbgBITV) und dem Brandenburgischen Behindertengleichstellungsgesetz (BbgBGG) nicht vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei

  • PDF-Dateien
    Einzelne PDF-Dateien, weil deren Struktur, zum Beispiel Titel und Listen, von einem Screenreader (deutsch: Bildschirmvorleser) nicht erkannt und vorgelesen werden können.
  • Formulare:
    Einige PDF-Formulare, weil deren Struktur, zum Beispiel Titel und Listen, von einem Screenreader (deutsch: Bildschirmvorleser) nicht erkannt und vorgelesen werden können.

Die LBV-Website verlinkt  auf Angebote anderer Behörden und Einrichtungen der Landesverwaltung sowie auf weitere thematisch passende Portale. Diese können in Teilen nicht barrierefrei sein, weil sie zum Beispiel PDF-Dokumente anbieten, die nicht barrierefrei sind. Hierbei handelt es sich um Angebote von Dritten, auf die wir keinen Einfluss haben und die nicht in den Geltungsbereich der BbgBITV fallen. Ihre Hinweise zu diesen Inhalten leiten wir jedoch gern an die betreffenden Anbieter weiter.


Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 21.10.2022 erstellt. Die Bewertung der Vereinbarkeit dieser Website mit den Anforderungen der BbgBITV erfolgte in Form einer Selbstbewertung des Landesamtes für Bauen und Verkehr

Rückmeldung und Kontakt

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang oder zu konkreten Inhalten dieser Website aufgefallen? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Bitte benutzen Sie dafür das vorgesehene Kontaktformular.

Durchsetzungsverfahren

Wenn wir Ihre Rückmeldung nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten, können Sie sich an die Durchsetzungsstelle bei der beauftragten Person der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen wenden:

 

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

 

E-Mail:   Öffentlichkeitsarbeit
Fax:   03342 4266-7601